Home

Auch im Alter ist gutes Sehen wichtig! – Das Caritas Marienheim nimmt an einem neuen Projekt teil, bei dem es um "gutes Sehen" geht.Frau Sabine Kampmann von der Blindeninstitutsstiftung Würzburg und die Einrichtungsleiterin vom Marienheim,Frau Ines Klingenmaier, sowie Frau Doris Körner unterschreiben die Kooperationsvereinbarung: "Gutes Sehen in Pflegeeinrichtungen gemäß § 5 Elftes Sozialgesetzbuch.

Nach längeren Verhandlungen ist es dem Blindeninstitut ermöglicht worden das Präventionsprogramm in Bayern auf die Beine zu stellen. Die Kosten hierfür übernehmen die beteiligten Pflegekassen. Das Programm beeinhaltet mehrere Maßnahmen, die auf die verschiedene Bereiche abzielen.

Zum einen auf die Barrierefreiheit für blinde bzw. sehbeeinträchtige Senioren, ebenso auf die Sehüberprüfung der Bewohnerinnen, die Information für die Angehörigen und die Fortbildung für das Personal der Pflegeeinrichtung.

Zusätzlich wird ein regionales interdisziplinäres Netzwerk bestehen aus Orthopisten, Augenärztinnen, Low-Vision-Augenoptikern, Rehabilitationslehrerinnen und Selbsthilfegruppen aufgebaut, dass in die Einrichtung kommt.

Über die weiteren Maßnahmen, die ab April beginnen, werden wir im Laufe des Jahres immer wieder berichten.

­